For Whom The Moon A Nightsong Sings | 16/01/2022 | Post-Rock-Magazin

For Whom The Moon A Nightsong Sings | 16/01/2022 | Post-Rock-Magazin

Die Sendung ist aufgrund von GEMA-Beschränkungen nur noch 4 Tage 6 Stunden anhörbar.

there’s a light - for what may i hope for what must we hope.jpg

there’s a light - for what may i hope for what must we hope
there’s a light - for what may i hope for what must we hope
Lizenz: 
Keine (all rights reserved)
Quelle: 
I-Net

Post-Rock kommt ja nicht nur aus den USA, sondern auch aus Lahr im Schwarzwald. Von dort sind nämlich There’s A Light, ein Studioprojekt gegründet 2011 von David Christmann (Gitarre) und Jonas Obermüller (Keys). 2012 kam Andreas Richau (Gesang) für die erste EP Khartoum hinzu. 2013 komplettierten Jan Lüftner (Schlagzeug) und Markus Dold (Gitarre) das Line-Up. Mit ihrem Debüt-Album „A long Lost Silence“ im Gepäck ging es 2018 dann erstmal auf Tour nach China anstatt nach Friesenheim.
Pünktlich zu Weihnachten hat nun ein neues Album das Licht der Welt erblickt: For What May I Hope For What Must We Hope“, welches dem Titel nach den Fokus weg vom Ich hin zum Wir lenkt. Hoffnung als zentrales Thema zieht sich durch das gesamte Album, welches Mut macht auf andere Zeiten, die da kommen mögen. Musikalisch ist es eine Symbiose aus Post-Rock und Ambient. Kraftvolle und entschlossene Gitarrenlinien und kühne Melodien werden mit Elementen aus dem Ambient-Genre kombiniert. Manche Tracks sind mit emotionalem Gesang unterlegt, der die Eindringlichkeit der Klänge zusätzlich unterstreicht. Pippi.

Interpret Album Titel
65daysofstatic Silent Running Overture
Concrete Concrete Drifter I Glance Through the Light
Concrete Concrete Drifter Reverie
AUA The Damaged Organ Brick Break
AUA The Damaged Organ Islands Song (feat. Anika)
There's A Light For What May I Hope? For What Must We Hope? Within the Tides
There's A Light For What May I Hope? For What Must We Hope? Like the Earth Orbits Sun
There's A Light For What May I Hope? For What Must We Hope? Fear Keeps Pace with Hope
Bruit The Machine is burning and now everyone knows it could happen again The Machine Is Burning
Abraham Débris de mondes perdus Maudissements
Abraham Débris de mondes perdus Ravenous Is The Night
Greenland The Prisons of Language The Amps Have Eyes
Grün Greenland Among The Bad Apes
Grün Greenland Imperfect
Jeniferever Silesia Silesia
Jeniferever Silesia The Beat Of Our Own Blood
Jeniferever Silesia A Drink To Remember
SOM The Shape of Everything Son of Winter
SOM The Shape of Everything Wrong
Robin Guthrie Riviera EP The Empress