29./30.11.: Moderationsworkshop

Moderationsworkshop

Was sagt man denn dazu? Ob Musik-, Wort-, oder Magazinsendungen: Moderation hält die Sendung zusammen und weckt und erhält die Aufmerksamkeit der Hörer_innen. Im Radioalltag wird Moderation jedoch oft unterschätzt, dient lediglich als Lückenfüller zwischen Musikstücken oder Beiträgen. Oft wird beim Moderieren die immer gleich Masche abgezogen, was Hörer_innen wie Radiomachende gleichermaßen langweilt. Irgendwo zwischen gelangweiltem Geleier, selbstverliebtem Wichtigmachen und nervtötendem Gute-Laune-Geschwätz, versteckt sich die ansprechende und spannende Moderation.

Termine: 29.11., 9 - 12:30, 30.11., 9:30 - 13:30

Anmeldung: workshop@rdl.de